Mitgliedsbeitrag 2015

Diejenigen, deren Mitgliedsbeiträge nicht per Lastschrift abgebucht wurden, bekamen bisher im Januar eines Jahres eine Rechnung zur Überweisung zugeschickt.

 

Dies wird ab Januar 2015 aufgrund des hohen Aufwandes für dieses Verfahren nicht mehr der Fall sein. Sie bekommen keine Rechnung mehr. Sie sind also Selbstzahler und müssen daran denken, eigenständig ihren individuellen Mitgliedsbeitrag für den RZV zu begleichen.

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt:

 

Vollmitglieder 76,00€
Schüler/Studenten*1), Rentner, Pensionäre*2) 50,00€
Schwerbehinderte (ab 50%) 50,00€
Familienmitglieder 20,00€

 

(Ein Vollmitglied muss im gleichen Haushalt wohnen)

 

Der Beitrag ist auf Konto 1000115988 (IBAN: DE90384500001000115988, BIC-Code: WELADED1GMB) Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt zu überweisen.

 

Wir empfehlen Ihnen, sich am Lastschriftverfahren beteiligen. Es erspart dem Verein erhebliche Arbeit und Kosten und birgt für Sie keinerlei Risiko.

Ein Formular erhalten Sie über folgenden Link. Dort bitte die zweite Seite ausdrucken und ausfüllen.

 

 

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2015.

 

weihnachten2014

 

Wir wünschen unseren Mitgliedern und allen Hovawart-Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest und low cost canadian viagra ein gesundes, glückliches und erfolgreiches 2015!

 

Ihr Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V.

 

 

 

Der neue RZV-Kalender für 2015 ist da!

Ab sofort bestellbar bei:
Erich Figura
Dorfstraße 2, 24806 Sophienhamm OT Oha
Telefon: 04335 - 922 97 55
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Der Kalender kostet 10 Euro zzgl. Versand.
Format: A3

 

kalenderwerbung internet neu  

 

 

 

Neue Adresse der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist ab dem 1. Oktober 2014 unter folgender Adresse zu erreichen:

 

Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V.
Geschäftsstelle
Dorfstr.2, 24806 Sophienhamm
T: 04335-9229755 F: 04335-9229754
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Bitte beachten Sie die neuen Kontaktdaten.

 

Analyse der neuen (modifizierten) ZTP durch Frau Dr. Schalke am 16.03.2014 in Gummersbach

Am 16.03.2014 war in Gummersbach richtig was los! Neben Präsidium, Zuchtbeirat und Körmeistern waren viele Züchter, Hundesportler und interessierte Hovawartfreunde angereist, um die Analyse der neuen (modifizierten) ZTP durch Frau Dr. Schalke (Fachtierärztin für Tierverhalten) mit eigenen Augen und Ohren zu verfolgen.

>>> weiterlesen