LG Süd in Wort und Bild | 2024

Was passiert in der LG Süd 2024

Veranstaltungen der vergangenen Jahre finden Sie im Archiv unter: 2023 | 2022 | 2021



Quali Süd IGP-FH Markranstädt | 06.-07.04.2024

Quali der LG Süd in Markranstädt vom 06.-07.04.2024


Die Quali fand bei sommerlichen Temperaturen statt.

Hunde und Hundeführer wurden dabei auf ihre Kondition getestet.

Zeitplan

Leistungsrichter: Thomas Feldbusch, Frank Heindorf (beide RZV)
Prüfungsleitung: Josef Wild (RZV)
Organisation vor Ort: Dirk Höfer
Fährtenaufsicht: Grit Großer (SGSV), Josef Wild (RZV)
Fährtenleger: Elke Dietrich (SV), Kristin Dörfer (SGSV), Andreas Elitzsch (SV), Nanni Fischer (SGSV), Ina Gröner (SGSV), Dirk Höfer (RZV), Peter
Kräußlein (RZV), Andrea Schöne (RZV);
Verleitungen: Jane Heber, Matthias Bohl (beide RZV);
Schriftverkehr / Papiere: Conny Kräußlein (RZV)

Quali IGP-FH LG Süd | Teilnehmer und Ergebnisse

HundHundeführer:inLGErgebnis 1. TagErgebnis 2. TagErgebnis gesamtQualifikation
Jotta ex Canis LupusSusanne DrechslerOlNds8893181 sgqual.
Denzel Grofje CeljskiAntje EngelSüd7274146 bf
Aalon von der Zehlendorfer EicheWolfgang EwertNNO8821109 mh
Betze von den Dünen FlitzernGundula FontiNRW7184155 g qual.
Ginga vom Hohenloher LandCathrin GasterichNRW000 mh
Meister Mendel vom Vögele HofChristian HellerSüd9373166 g qual.
Sunny vom Hause LukaGünter HujaraBaWü88290 mh
Frini von KalsinusDaniela KornRMS4892140 mh
Dollar von den ArkadenJudith LeichtSüd7589164 g qual.
Bjarny von der SpreeaueKatrin PeterNNO7375148 bf
Juma vom DomänelandHenning RudloffNNO9486180 sg qual.
Gesa vom HimmelgartenJutta VoigtNNO8279161 g qual.
Djambo Grofje CeljskiDr. Beatrix WagenbrennerSüd4990139 mh
Dyawa von ArmoniaMarlis WinklerSüd305080 mh
Caspar von Helms KlammWolfgang WolfSüd7470144 bf
IFH=Internationale Fährtenhundeprüfung | Wertnoten: v=vorzüglich, sg=sehr gut, g=gut, bf=befriedigend, mh=mangelhaft

Text:Annemarie Schröder

Die Quali IGP-FH stand unter einem sonnigen Stern.


Die Quali IGP-FH LG Süd 2024 fand wieder in Markranstädt statt. Hunde und Hundeführer trafen sich beim SV OG Schkeuditz, wo sie sich bestens aufgehoben fühlten.
Am Samstag, den 06.04.2024 richtete Frank Heindorf die A-Fährten und Thomas Feldbusch die B-Fährte. Am Sonntag, den 07.04.2024 kehrte sich die Zuordnung der Richter um. Beide Richter hatten ein stattliches Pensum zu bewältigen, dem sie in jeder Hinsicht gerecht wurden.

Bis Freitagmittag hatten wir noch angenehmes Frühlingswetter mit Regenschauern, binnen 10 Stunden hat sich das Blatt gewendet und es wurde schlagartig Sommer. Wer diese Ecke kennt, weiß, dass sie durch den über tags böigen Wind wirklich eine Herausforderung für die Hunde ist. Weit und breit kein Strauch, der vor der Sonne und dem Wind schützen würde. Die dunklen Ackerböden laden sich in der Sonne richtig auf.
Man hat den Hunden die Anstrengung am Ende der Fährte angemerkt und es war auch eine Entscheidung, wer die bessere Kondition besaß.
Die Weiten, die zurückgelegt wurden im Fährtengelände und bis zum Fährtengelände waren eine Herausforderung auch für Richter, Fährtenleger und Zuschauer. Jede Apple Watch war am Abend zufrieden!
Es waren zwei Tage in angenehmer Atmosphäre, in der hohe Leistungen erbracht wurden, die nur durch die gute Organisation von Dirk Höfer vor Ort, Josef Wild als Übungswart und die kompetenten Fährten- und Verleitungsleger möglich war. Der Verpflegungswagen hat sich als Kraft- und Flüssigkeitsspender bestens bewährt.


Eindrücke von der Veranstaltung:

Stärkung

Richterbesprechung

Richterbesprechung

Richter

Richter

Djambo Grofje Celjski

Sunny vom Hause Luka

Organisator vor Ort Dirk Höfer

Richter F. Heindorf, Fährtenleger A. Schöne, Dollar von den Arkaden

Jotta es Canis Lupus

Juma vom Domäneland

Abgang Meister Mendel vom Vögele Hof

Wohlverdientes Abendessen

Wohlverdientes Abendessen

Wohlverdientes Abendessen

Wohlverdientes Abendessen

IMG-20240406-WA0029

IMG-20240406-WA0029

Fährtenlegerin, Richter T. Feldbusch, Dollar von den Arkaden

Gesa vom Himmelgarten

Fährtenschema

Caspar von Hellms Klamm

Engagierter Fotograf

Meister Mendel vom Vögele Hof

Abend vor der Quali

Juma vom Domäneland, Fährtenleger

Eindrücke am Rande

Fährtenlegerin, Ginga vom Hohenloher Land

So weit das Auge reicht.

Frini von Kalsinus

Betze von den Dünen Flitzern

Richter F. Heindorf, Fährtenlegerin, Ginga vom Hohenloher Land

Dyawa von Armonia

Denzel Grofje Celjski, Richter T. Feldbusch

Mitgliederversammlung Himmelkron | 10.03.2024

Mitgliederversammlung der LG Süd 2024


Am 10.03.2024 treffen sich 35 Mitglieder in Himmelkron.

Sonja von Aschen und Beatrix Wagenbrenner erhielten für besondere sportliche Leistungen LG Gold. Da unsere beiden Sportlerinnen aus zeitlichen Gründen nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen können, wurde die Ehrung im Zuge eines Fährtenseminars vorab von Manuela Werner und Josef Wild überreicht.
Jörg Weigl, der neue Vorstand bei der HGSN Nürnberg, hat sich durch seinen engagierten Einsatz für diesen Verein ausgezeichnet und deshalb wurde er mit LG Silber geehrt.

Fotos: Sabine Jacobs


Tagesordnung:

Text und Fotos: Annemarie und Hermann Schröder

Bericht und Ehrungen

In zentraler Lage kamen 35 Mitglieder unserer Landesgruppe am 10.03.2024 zur Mitgliederversammlung des Jahres 2024 in Himmelkron zusammen. Da unsere Landesgruppe von Lindau bis in den Spreewald reicht, können schon mal  mehr Kilometer anfallen, aber eine Mitgliederversammlung findet nur einmal im Jahr statt und hier hätten alle Vereinsmitglieder die Möglichkeit, das Vereinswirken und -leben aktiv mitzugestalten.
Außer dem normalen Procedere einer Jahreshauptversammlung standen zwei wichtige Punkte auf der Tagesordnung, Beschlüsse zur Delegiertenversammlung und die Wahl der Delegierten.

Als Delegierte wurden gewählt: Rosemarie Degenbeck, Gudrun Lamm, Sabine Jacobs, Dirk Höfer, Regina Franz, Angelika Mühling, Josef Wild, Annemarie Schröder, Tobias Beyermann, Sonja von Aschen, Beatrix Wagenbrenner;

Als Ersatz werden sich bereithalten: Christine Weyhersmüller, Bärbel Zimmermann, Conny Stelling, Julia Dietrich, Matthias Wolan;

Die Delegiertenversammlung wirft ihre Schatten voraus mit dem Punkt Satzungsänderung.  Aufgrund einer fundierten Vorarbeit  und sehr guter Kommunikation unserer 1. Vorsitzenden konnte dieser Punkt relativ zügig und für alle verständlich abgearbeitet werden.

Einige Beschlüsse, die abgestimmt werden sollten zur Vorlage bei der Delegiertenversammlung, waren auch durch gute Vorbereitung schnell beschlussfähig.  
Die Wahl der Delegierten verlief ebenso reibungslos.

Alle Stelleninhaber haben ihre Jahresberichte vorgelesen und Fragen dazu wurden anschließend an jeden Bericht beantwortet.

Geschäftsführerin Manuela Werner nahm die Ehrungen für besondere sportliche Leistungen und für langjährige Mitgliedschaften vor. 

Kassenwartin Rosemarie Degenbeck erklärte unsere pekuniäre Situation und betonte, wenn wir dieses Jahr noch gut sparen, dann können wir im nächsten Jahr die zwei DMs zuversichtlich angehen. Ihr wurde von Revisorin Julia Dietrich eine einwandfreie Kassenführung bestätigt und sie schlug die Entlastung der Vorstandschaft vor.
Als nachrückende Revisorin wurde Bärbel Zimmermann gewählt.

Übungswart Josef Wild wurde von Angelika Mühling gefragt wie es mit Obedience aussieht, da es in seinem Bericht nur als Randnotiz vorgekommen ist. Sie konnte beruhigt werden, dass diese Sparte Leistungssport nicht zu kurz kommt.

Pressewartin Annemarie Schröder sollte erklären warum nur noch eine LG-Seite zur Verfügung steht und warum das letzte Heft so dünn war. Die verminderte Seitenzahl kam daher, dass fast noch keine Prüfungen, Zuchtveranstaltungen bzw. Ausstellungen stattgefunden haben. Über die Seitenregelung, die aus Gründen der Kostenereinsparung getroffen wurde, waren die Anwesenden nicht glücklich. Einige Züchter brachten vor, dass sie als Werbeargument, wenn Welpeninteressenten sich bei ihnen melden, die Zeitung auf den Tisch legen und diese bereits als Argument für die Mitgliedschaft im RZV und die Entscheidung für den Kauf des Welpen. Es kam deutlich zum Ausdruck DER HOVAWART ist beliebt und der Wunsch ihn so beizubehalten wurde geäußert.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die konstruktive und angenehme Zusammenarbeit.

Wer nicht dabei sein konnte und detaillierter nachlesen möchte, der möge bitte das Protokoll der Mitgliederversammlung bei unserer Geschäftsführerin Manuela Werner per Mail anfordern.


Ehrungen:

Rosemarie Degenbeck wurde für ihre fast 25 Jahre langen Einsatz als Kassierin der Landesgruppe Süd mit RZV Gold geehrt. Vorab nahm Ralph Marcinczak, als Mitglied des Präsidiums, die Ehrung in Vertretung vor. Überreicht wird das RZV Gold bei der Delegiertenversammlung von unserem Präsidenten Peter Thome persönlich.
Unsere Vorsitzende Gudrun Lamm überreichte als Dank und nachträglich zum runden Geburtstag einen Geschenkkorb im Namen der Vorstandschaft der Landesgruppe Süd.

Folgende Ehrungen wurden bei der Mitgliederversammlung vorgenommen:

Ehrungen langjähriger Mitglieder

Ehrengabe in BronzeEhrengabe in SilberEhrengabe in Gold
Rainer AlbrechtTorsten BayerAnne Herzog
Gerda AltmannElisabeth Dendl
Elke BehringerHelga Hofer
Sabine BerlsEsther Homberger
Carolin FeineisPaul Ivan
Hans HäckelHans Georg Kellermann
Walter Irrenhauser
Anton LutzenbergerJudith Leicht
Christina LutzenbergerSusanne Saulich
Jürgen NiebergallBeate Vögele
Karl-Heinz Obermeier
Patrizia Steinhauser
Susanne Steinhauser
Ursula Stecher
Christine Spohn
Brigitte Trax
Gudrun Xylander

Fährtenlehrgang mit Sonja von Aschen | HGSN Nürnberg 01.-03.03.2024

Text und Fotos: Anke Steudel

Fährtenlehrgang mit Sonja von Aschen

Zusammen – Finden – Suchen – Arbeiten

Unter diesem Motto fand am ersten Märzwochenende dieses Jahres in Nürnberg ein Fährtenseminar mit Sonja von Aschen statt. Um es gleich vorweg zu nehmen: Es war großartig!

Aber von Anfang an: Am Freitagabend trafen wir uns im Vereinsheim des HGSN. In einer kurzen Begrüßungsrunde, bei der jeder Teilnehmer sich und seinen Hund vorstellte, einen knappen Abriss über den derzeitigen Ausbildungsstand des Teams sowie Ziele und Probleme in der Fährtenarbeit benannte, stiegen wir gleich in die Theorie ein. Ganz ehrlich, ich kommuniziere sehr bewusst mit meinen Hunden, aber über die Kommunikation während der Fährtenarbeit habe ich noch nicht so richtig nachgedacht. Was genau die Teamarbeit bei der Fährtensuche ausmacht (HF leitet, Hund sucht- jeder ist gut in seinem Job!) – so einleuchtend! Man muss es manchmal gesagt bekommen.😊

Weiter ging es mit dem Aufbau des Welpen, der Sucharbeit mit dem jungen Hund, der Arbeit mit dem erwachsenen Hund und mit dem Senior. Sehr interessant, dass alles unter dem Blickwinkel der verschiedenen Lebensphasen unserer Hunde zu sehen! Mit einer Powerpoint – Präsentation und Videosequenzen wurde das Besprochene bildhaft untermauert.

Am Samstag ging es um 8:00 ins Fährtengelände. Hier suchte jeder Hund zunächst erst einmal eine kurze Übungsfährte, damit sich Sonja einen Eindruck von den Teams verschaffen konnte. Danach ging es mit einer längeren Fährte, auf der die individuellen Baustellen sehr genau und detailliert bearbeitet wurden, weiter. Zum Abschluss der ersten Praxiseinheit bekam jeder Hund eine „Wohlfühlfährte“ mit viel Bestätigung, um das Erlernte zu festigen. 12 teilnehmende Hunde, pro Team drei Fährten – da kam ganz schön was zusammen!

Am Abend im Vereinsheim des HGSN angekommen, erwartete uns ein leckeres Abendessen. Danach ging es an die Auswertung des ersten Tages: Jeder Hund wurde bei der kompletten Arbeit gefilmt. Großartig! So konnte alles genau analysiert und Lösungsansätze besprochen werden.

Nach diesem langen und anstrengenden Tag starteten wir am Sonntag um 8:30 wieder im Fährtengelände. Sonja hatte schon wie am Vortag alles bestens vorbereitet, das Gelände eingeteilt und für jeden Hund je nach Ausbildungsstand die entsprechenden Fährten entworfen. Sonja, wann schläfst du eigentlich? Die Teams machten sich wieder, immer begleitet und gecoacht von Sonja, an die Arbeit und bei allen waren schon Fortschritte zu beobachten. Zum Schluss legte jeder HF noch einmal selbst eine Fährte für seinen Hund.

Im Vereinsheim musste aus Zeitgründen auf die Videoanalyse des zweiten Tages verzichtet werden – das Seminar endete spät mit einem gemeinsamen Abendessen 20:30.

Fazit: Es war für mich ein sehr interessantes, lehrreiches und anstrengendes Wochenende. Mein Dank gilt neben dem HGSN für die ausgezeichnete Bewirtung und Gastfreundschaft vor allem den Fährtenlegern und „Filmern“. Ganz besonders bedanke ich mich jedoch bei Sonja. Ich ziehe den Hut vor deiner Leistung an diesem Wochenende (ich hatte pro Tag ca. 13 km „auf der Uhr“- du musst ein Vielfaches an Strecke zurückgelegt haben!). Danke, dass du dein umfangreiches Wissen sehr kurzweilig und einprägsam an uns weitergegeben hast, für deine Geduld und deinen Humor.

Ja, ich werde zukünftig zur besseren Orientierung Fährten ohne Gegenstände und Futter legen und selbst suchen, bevor ich meine Hunde vor schier unlösbare Aufgaben stelle. Versprochen.


Faehrten Frisbee

Faehrten Frisbee

Faehrten Equipment

Faehrten Equipment

Faehrte

Faehrte

Besprechung

Besprechung

Unterordnungs-Workshop mit Stephanie Ollmann | Deggendorf 24.-25.02.2024

Text: Sabine Gültig

UO-Workshop mit Steffi Ollmann

Zum wiederholten Male konnten wir Stephanie Ollmann für einen Unterordnungs-Workshop gewinnen. Ob als interessierter Zuschauer oder als motivierter Hundeführer – alle waren gespannt und erwartungsvoll dabei, um den Erklärungen von Steffi zu lauschen und der Vorführung mit ihren beiden Hunden zu folgen. Pünktlich um 9 Uhr am Samstag früh traf man sich auf dem Hundeplatz. Steffi veranschaulichte mit Fire und Jazz wie sie ihre Hunde aufgebaut hat bzw. aufbaut. Anhand einzelner Übungen wie z.B. der schrittweise Aufbau des Apportierens, das korrekte Fuß gehen, die Sitz-, Platz- und Stehübung, konnte man neue Eindrücke gewinnen. An beiden Tagen wurde in jeweils zwei Durchgängen mit Steffi intensiv gearbeitet. Nach einem kurzen Einblick in den jeweiligen Ausbildungsstand wurden die Mensch-Hund-Teams von ihr da abgeholt, eingeschlichene Fehler herausgearbeitet oder die nächsten weiteren Schritte vorbereitet und geübt. Schließlich ist der Weg zum Erfolg die Teamarbeit Mensch-Hund, eine aktive, freudige Arbeit, die neue Erkenntnisse brachte und auch blieb bei dem einen oder anderen der Aha-Effekt nicht aus. Jetzt liegt es an jedem Einzelnen die wertvollen Tipps richtig umzusetzen und das Erlernte zu festigen und in die richtigen Bahnen zu lenken. Mit Steffi hatten wir eine sympathische Workshop-Leiterin, die durch ihre natürliche, offene Art die Hundeführer und Zuschauer für sich begeistern konnte. Abgerundet wurde dieses Wohlfühlprogramm durch die hervorragende Verpflegung. Freuen wir uns auf ein Wiedersehen in 2025.

Leistungsprüfung Untermerzbach | 24.02.2024

Leistungsprüfung Untermerzbach | 24.02.2024

Wenn eine „Pfarrerin“ Leistungsrichterin werden will!


13 auf einen Streich > Weiterlesen

Leistungsrichterin: Frauke Ortmann
Prüfungsleitung: Elmar Werner
Fährtenleger: Kevin Meinfelde, Uwe Ritthammer, Jan Ritthammer, Stephan Übelmesser;



Eindrücke von der Veranstaltung:

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024

Begleithunde- und Fährtenprüfungen Untermerzbach, 24.02.2024


Prüfungsteilnehmer: :
Mit Hovawarten: Magdalena Brendan, Karin Körner, Judith Leicht, Gabriele Storzer und Christine Weyhersmüller.
Mit Boxer: Rainer Böhme und Kevin Meinfelder
Mit Border Collie: Fabienne Eibl und Vera Mayer
Mit AiredaleTerrier: Sybylle Gräbner, Jan Rittmann und Jutta Wohlleber
Mit Riesenschnauzer: Susanne Heinlein

NZB Nürnberg | 13.-14.04.2024

Zuchtveranstaltung in Nürnberg 13.-14.04.2024


Nachzuchtbeurteilung

Ansprechpartnerin: Rosemarie Degenbeck

Körmeister: Marco Mummeshohl
Körleitung: Rosemarie Degenbeck, Karin Körner
Helfer:
Teilnehmer und Ergebnisse:

Zuchtveranstaltung | Nürnberg 13.-14.04.2024

Zuchtveranstaltung: NZB

Körmeister: Marco Mummeshohl
Körleitung: Rosemarie Degenbeck, Karin Körner
Helfer:

Teilnehmer und Ergebnisse

HundRüde/Hündin | FarbschlagWurfdatumBesitzer:in
Norske von CustemR sm24.10.2022Judith Leicht
Eastwood von der HovibandeR sm29.03.2023Michaela Wally
Ernesto von der HovibandeR b29.03.2023Roland Vojtesek
El Fuego von der HovibandeR b29.03.2023Elisabeth Taraba
Edmund von der HovibandeR sm29.03.2023Sandra Bauer
Ennie-E-Lo von der HovibandeH b29.03.2023Elisabeth Kapsch
Elsa von der HovibandeH b29.03.2023Franziska Frischhut
Easy Eryn von der HovibandeH sm29.03.2023Georg Bohunsky
Eeevee von der HovibandeH b29.03.2023Verena Eiter
Emelie von der HovibandeH b29.03.2023Wolfgang Messner
Bocelli von BiondisantiR sm12.06.2023Astrid & Andreas Winkler
Baghir von BiondisantiR sm12.06.2023Annette & Herbert Lippert
Balu von BiondisantiR sm12.06.2023Christina & Tobias Helbig
Belami von BiondisantiH sm12.06.2023Susanne Steinhauser, Justin Rosner
Briseia von BiondisantiH sm12.06.2023Petra Weitkamp
Giovanni von den IsartalernR sm06.05.2023Dr. Susanne Schuster
Gismo von den IsartalernR b06.05.2023Wolfgang Heiß
Gulliver von den IsartalernR sm06.05.2023Dieter Jean Börner
Gingin von den IsartalernH b06.05.2023Magdalena Hahn
Giulia von den IsartalernH sm06.05.2023Daniela Sarwas
Ganya vom WittegrundH sm21.08.2023Jutta Kaufmann
R=Rüde | H=Hündin | sm=schwarzmarken | b=blond | s=schwarz | *=nicht bestanden

Leistungsprüfung Nürnberg | 21.04.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechrechpartnerin:
Rosemarie Degenbeck
Anmeldeschluss: 31.03.2024

Leistungsrichterin: Frauke Ortmann
Prüfungsleitung:
Schutzdiensthelfer:

Fährtenleger:

Ergebnisse und Bilder:

Leistungsprüfung Seifertshain | 21.04.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartner: Christiane Helm
Anmeldeschluss: 31.03.2024
Leistungsrichter: Wolfgang Dill
Prüfungsleitung:
Schutzdiensthelfer:
Fährtenleger:in:

Teilnehmer/Ergebnisse:

Leistungsprüfung Deggendorf | 10.-12.05.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartner:
Anmeldeschluss: 19.04.2024


Leistungsrichterin: Cornelia Sell
Prüfungsleitung:
Schutzdiensthelfer:
Fährtenleger:in:

Teilnehmer/Ergebnisse:

Obedience Seifertshain | 15.-16.06.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartnerin: Bärbel Zimmermann
Anmeldeschluss: 25.05.2024
Leistungsrichterin: Marion Herrmann
Prüfungsleitung:

Teilnehmer/Ergebnisse

NZB Seifertshain | 13.07.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartnerin: Angelika Mühling
Anmeldeschluss: 22.06.2024

Körmeisterin: Messina Schattling
Körleitung:
Helfer:
Teilnehmer und Ergebnisse:

CAC und Landessiegerschau Seifertshain | 14.07.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartner: Matthias Bohl
Anmeldeschluss: 23.06.2024


Zuchtschaurichterin: Messina Schattling
Zuchtschauleitung:

Teilnehmer und Ergebnisse:

CAC Hallbergmoos | 14.07.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartner: www.meldestelle.info
Anmeldeschluss: 15.06.2024


Zuchtschaurichterin: Stefan Damer
Zuchtschauleitung:

Teilnehmer und Ergebnisse:

Leistungsprüfung Obedience in Weißandt Gölzau | 21.07.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartner: Jana Bennemann
Anmeldeschluss: 30.06.2024


Leistungsrichter: Thomas Nicolas
Prüfungsleitung:
Schutzdiensthelfer:
Fährtenleger:in:

Teilnehmer und Ergebnisse:

CACIB Leipzig | 07.-08.09.2024

Anmeldung: VDH Sachsen
Ansprechpartner: Ralph Marcinczak
Anmeldeschluss: 19.07.2024

Zuchtschaurichter: Samstag: Stefan Damer Sonntag: Michael Kunze
Aussttellungsleitung:
Teilnehmer und Ergebnisse:

NZB JB ZTP Lübben | 14.-15.09.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartner: Klaus Ilte
Anmeldeschluss: 24.08.2024

Körmeister: Christian Ilgner, Brit Wuchert
Körleitung:
Helfer:

Teilnehmer/Ergebnisse:

JB ZTP Nürnberg | 14.-15.09.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartnerin: Rosemarie Degenbeck
Anmeldeschluss: 24.08.2024

Körmeisterinnen: Sabine Jacobs, Eva Preisinger
Körleitung:
Helfer:

NZB Woringen | 28.-29.09.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartnerin: Annemarie Schröder
Anmeldeschluss: 07.09.2024

Körmeisterin: Sabine Jacobs
Körleitung: Annemarie Schröder
Helfer:

Teilnehmer und Ergebnisse:

Leistungsprüfung Deggendorf |11.-13.10.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartner: Sabine Gültig
Anmeldeschluss: 20.09.2024


Leistungsrichter: Wolfgang Dill
Prüfungsleitung:
Schutzdiensthelfer:
Fährtenleger:in:

Teilnehmer und Ergebnisse:

Leistungsprüfung Seifertshain | 12.10.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartner: Peter Kräußlein
Anmeldeschluss: 21.09.2024


Leistungsrichterin: Sonja von Aschen
Prüfungsleitung:
Schutzdiensthelfer:
Fährtenleger:in:

Teilnehmer und Ergebnisse:

JB ZTP NZB Schleiz | 12.-13.10.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartner: Regina Franz
Anmeldeschluss: 20.09.2024

Körmeister: Marco Mummehohl, Kirsten Wesche
Körleitung: Regina Franz
Helfer:

Teilnehmer und Ergebnisse:

Leistungsprüfung Forstinning | 09.11.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartnerin: Gerda Altmann
Anmeldeschluss: 19.10.2024
Leistungsrichter: Thomas Feldbusch
Prüfungsleitung:
Schutzdiensthelfer:
Fährtenleger:in:

Teilnehmer und Ergebnisse:

Leistungsprüfung Kirchdorf/Inn | 17.11.2024

Anmeldung: Formular
Ansprechpartnerin: Dr. Beatrix Wagenbrenner
Anmeldeschluss: 27.10.2024
Leistungsrichter: Frauke Ortmann
Prüfungsleitung:
Schutzdiensthelfer:
Fährtenleger:in:

Teilnehmer und Ergebnisse:

Beiträge eingestellt durch Presse Süd
Süße Hovawart Hunde