Süße Hovawart Hunde

Obedience IHF-WM 2020 in Österreich

Doppel IHF-WM IGP und OB in Saalfelden – Austria | 01.-03.05.2020


INTERESSIERT ?

Die Startplätze werden wie folgt vergeben:

Der Deutsche Meister und der Vize Meister OB im RZV H des Vorjahres (unabhängig von der Punktzahl, solange die Mindestpunktzahl von 192 Punkten erreicht wird) sind gesetzt und werden offiziell vom RZVH geschickt.

Weiterhin besteht die Möglichkeit bei noch freien Startplätzen, zusätzliche Teilnehmer zu melden.
Die konkrete Anzahl der Startplätze wird erst nach dem 7.April 2020 bekannt gegeben.

Die zusätzlichen Teilnehmer reisen und starten auf eigene Kosten.  

Die Platzierten Klasse 3 der DM OB im RZV H des Vorjahres (unabhängig von der Punktzahl, solange die Mindestpunktzahl von 192 Punkten erreicht wird) haben die Möglichkeit ohne weitere Qualifikation zu melden und werden bevorzugt.  

Weitere mögliche Startplätze werden nach Klassen ( 3 > 2 > 1 ) und nach dem Leistungsprinzip vergeben.

Folgende Qualifikation ist Voraussetzung:

Es kann nur für die Leistungsklasse gemeldet werden, in welcher der Hovawart bei einem Obedience

Wettkampf im RZV oder in einem Mitgliedsverein des VDH oder der FCI bereits erfolgreich geführt wurde.

Qualifikationszeitraum ist vom 30. März 2019 bis 29. März 2020. Die RZVH DM OB 2019 zählt hierzu auch.

Folgende Prüfungsergebnisse berechtigen zum Start in den einzelnen Leistungsklassen:

Obedience I 1 x ein „sehr gut“ in Klasse I

Obedience II 1 x ein „gut“ in Klasse II

Obedience III 1 x ein „gut“ in Klasse III

Die Meldungen erfolgen ausschließlich über den Beauftragten für Obedience des RZVH – Thomas Nicolas und werden gesammelt beim IHF MV gemeldet. Einzelmeldungen von Teilnehmern beim IHF MV sind nicht möglich. Die Teilnahme, mit Ausnahme des Deutschen Meisters und des Vize Meister OB des RZVH, bzw. der Nachrücker, erfolgt auf eigene Kosten.

Meldeschluss ist der 30. März 2020

Bitte setzt euch aber bei Interesse (auch wenn eine Quali noch fehlt) unbedingt bis spätestens zum 29. Februar 2020 mit dem Beauftragten f. Obedience des RZVH – Thomas Nicolas / Tel.: 0160-150 29 67 in Verbindung.

Obedience IHF-WM 2020 in Österreich 1