Süße Hovawart Hunde

Ole hat einen neuen Besitzer gefunden


Ole

Wurfdatum: 23.05.2021
Rüde, nicht kastriert, wildfarben
Größe: 70 cm, Gewicht: 42 kg
Zuchtverein: ERV Europäischer Rassezucht Verein
Zuchtverband: UCI


Beschreibung:

Ole sucht ein neues Zuhause in einem Haushalt ohne Kinder bei hundeerfahrenen Menschen.

Ole lebte bisher in einem eher ruhigen Haushalt mit großem Grundstück. Der pubertierende, einjährige Rüde ist im Haus eher unauffällig, im Garten hingegen sehr wachsam und hat generell ein ausgeprägtes Territorialverhalten.

Fremden Personen gegenüber ist er misstrauisch. Sind um ihn herum viele Menschen, zeigt er sich unsicher. Menschen, die er kennt, sind für ihn kein Problem. Er mag es nicht, wenn seinen Besitzern andere Menschen zu nahekommen. Kontakt zu Kindern bestand bisher nicht.

Begegnungen mit anderen Tieren hatte er bisher keine. Es wurde auch noch kein Jagdtrieb festgestellt. Er zeigt sich jedoch aggressiv bei der Verteidigung von Ressourcen. Ole kennt verschiedene Umweltreize durch seine Spaziergänge. Das Alleinebleiben hat Ole gelernt, ebenso fährt er Auto und ist stubenrein.

Kontakte zu Artgenossen hatte er bisher nur im Rahmen des Besuchs der Hundeschule, diese sind laut den Besitzern gut mit den ihm bekannten Hunden dort. Ole hat die Welpenschule besucht und geht seither 1-2 Mal pro Woche in die Hundeschule, auch zum Einzeltraining. Er macht gerne Such-, Hol- und Bringspiele. Ebenso zeigt er sich motiviert bei Gehorsamsübungen und ist generell ein gelehriger Hund. Die Kommandos Sitz, Platz, Bleib und das Abrufen funktionieren super.

Ole hat auch die Leinenführigkeit grundsätzlich gut erlernt. Jedoch gestaltet sich diese, wenn sich Artgenossen nähern, schwierig. Er läuft bisher bei Spaziergängen nur an der Schleppleine.

Ole kann grundsätzlich lieb, achtsam und gehorsam sein. Jedoch kam es in der letzten Zeit zu Aggressionsverhalten (beißen, schnappen) gegenüber den Besitzern. Bisher trug Ole nur beim Spazierengehen einen Maulkorb, seit dem Beißverhalten nun ganztägig.

Aufgrund der Beißvorfälle sucht Ole nun baldmöglichst ein neues Zuhause bei Menschen mit Garten, die diesen hübschen, jungen Rüden konsequent erziehen und auslasten können.

Ole lebt derzeit in 66271 Kleinblittersdorf

Wenn Sie sich für Ole interessieren, melden Sie sich bitte bei:

gro.t1716807442rawav1716807442oh@gn1716807442ultti1716807442mrevn1716807442eplew1716807442