Süße Hovawart Hunde

Jolo bleibt bei seiner Besitzerin


Harri from Honeycreek, Rufname: JOLO

Wurfdatum: 08.03.2019
Rüde, blond, nicht kastriert
Größe: 74cm, Gewicht: 42 kg
Zuchtverein: Deutsches Hunde-Stammbuch
Zuchtverband: Vereinigte Rassehunde-Züchter

Beschreibung:

Der dreijährige Jolo ist verspielt, liebevoll, treu und ausgeglichen. Fremde Personen meidet er. Er ist mit drei Kindern aufgewachsen und hat daher keine Probleme mit Kindern, die wissen, wie man sich einem Hund gegenüber zu verhalten hat.

Beim Kennenlernen von anderen Rüden möchte er Dominanz zeigen, wenn er ohne Leine ist gab es bisher keinen Probleme. Katzen möchte er jagen, alle anderen Tiere spielen wenig bis keine Rolle für ihn. Wild läuft er hinterher, dreht dann aber wieder um. In der Regel entfernt er sich nicht weit

Jolo hat einen hovawarttypischen Wachtrieb und schlägt sofort an (auch nachts), wenn er Unregelmäßigkeiten wittert. Er bellt laut und tief und schindet Eindruck.

Jolo hat auch eine kleine Macke: Er knurrt, wenn er aus dem Auto raus soll und dies mit Druck geschieht. Wird er jedoch freundlich aufgefordert und wartet bereits ein Ball zum Spielen auf ihn, ist es kein Problem. Er spielt sehr gerne mit dem seinem Ball. Jogger, Radfahrer etc. Null Problem! Große Menschenmengen mag er nicht (zieht die Rute ein und hechelt stark). Er ist KEIN Stadthund.

Er ist sehr zuverlässig auf einen bestimmten Pfiff abrufbar. Die Leinenführigkeit muss noch mit ihm geübt werden. Er befolgt Handzichen und geht fast täglich mit seinem Besitzer joggen. Jolo kann ein paar Stunden alleine bleiben und liegt sehr gerne im Auto.

Was finden Sie an dem Hund besonders störend?
Dass er neue Menschen anknurrt, die unsicher wirken. Er braucht dann wirklich Zeit und die Möglichkeit auszuweichen. Er ist sehr auf sein enges Rudel fixiert, obwohl wir immer Besuch hatten

Was finden Sie an dem Hund besonders gut?
Er ist äußerst treu, loyal, ein sicherer Wächter, entspannt im Umgang mit Kindern und macht keinen Unfug wie Sachen zerbeißen o.ä.


Als fünfköpfige Familie haben sich unsere Lebensumstände so drastisch verändert, dass wir zunehmend sehen, wie sehr unser geliebter Hund Jolo darunter leidet. Jolo ist ein wahrer Prachtkerl- innen wie außen eine Schönheit von Wesen, die eine liebevolle und sehr klare Führung von seiner Bezugsperson benötigt. Mit seinen drei Jahren prüft er die Grenzen und checkt gleichzeitig sehr schnell, wenn er mit seinem Verhalten nicht weiterkommt.

Er liebt es, mit seinem menschlichen Rudel an den See zu gehen und Ball zu spielen. Jolo ist ein großer, eher schlanker und sportlicher Hovawart und zieht somit auch Menschen an sich, von denen er jedoch nicht berührt werden möchte.
In Menschenmengen (z.b. Restaurant) benötigt er einen fest zugewiesenen Platz auf dem er abliegen kann und er verhält sich niemals laut oder störend.

Jolo liebt es, auf seiner Decke ein Schläfchen zu halten und in der warmen Sonne auszuruhen, nachdem er die Aufmerksamkeit seiner Chefin bei einem Spaziergang genossen hat.

Wir geben Jolo aus Liebe ab- weil wir ihm nicht mehr das Leben bieten können, welches er von Herzen verdient hat!
Und wir sind stark daran interessiert, nach wie vor Bilder und Videos aus seinem neuen Zuhause zu erhalten und im Kontakt zu bleiben.

Jolo ist unser Traum vom Hovawart und wird sehr schweren Herzens zeitnah in gute Hände abgegeben!

Jolo lebt derzeit in 48499 Salzbergen

Wenn Sie sich für den hübschen Jolo interessieren, melden Sie sich bitte bei: