NRW CUP 2024 bei der HSG Mönchengladbach-Hardt

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange….


TEXT Kirsten Heinrich

Die Termine für das Probetraining stehen fest:

Samstag, 27.07.24 von 10 h – 16 h und

Sonntag, 18.08.24 von 10 h – 16 h

Interessierte melden sich bitte unter ed.td1718550411rah-g1718550411m-gsh1718550411@traw1718550411sgnub1718550411eu1718550411 an


Liebe Hundesportfreundinnen und Hundesportfreunde,

die Vorbereitungen für den NRW Cup 2024 sind in vollem Gange! Wir freuen uns „wie Bolle“ auf diese Veranstaltung, die in diesem Jahr zusammen mit der ÜG HSG Mönchengladbach – Hardt ausgerichtet wird.
Datum des NRW CUP 2024 ist Samstag, der 24.08.2024, optional können wir den Sonntag hinzu nehmen, das richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.
Als Richterin konnten wir unsere Leistungsrichterobfrau Frauke Ortmann gewinnen, wir freuen uns sehr, dass sie dabei ist!
Die Adresse der ÜG HSG Mönchengladbach – Hardt lautet:
HSG Mönchengladbach – Hardt
Am Kirschbaum 11
41169 Mönchengladbach

Wir bitten Euch, kräftig unter den Mitgliedern eurer Übungsgruppen Werbung zu machen und allen den Spirit des NRW CUP näher zu bringen!
Besonders im letzten Jahr hat NRW gezeigt, dass die Hovawart- Sportfamilie größer ist, als manch einer dachte und dass ALLE dazugehören – ob Junior oder Senior (auf Hund und Mensch bezogen), ob Anfänger oder „Alter Hase“. Lasst uns auch in diesem Jahr
zeigen, dass unsere Hovawarte in allen Altersklassen arbeitsfreudig sind, dass wir in unserem Verein nicht nur die Hundesportler unterstützen, die schon Erfahrung haben, sondern dass wir auch Wert auf diejenigen legen, die sich auf ihre erste Prüfung vorbereiten, die ihren ersten Hovi führen und dass es darauf ankommt, dass wir als Team arbeiten!!!
Es wird auch wieder zwei Probetrainingstermine vorab geben, an denen wir uns mit Euch in Mönchengladbach treffen, diese werden auf der Homepage veröffentlicht, sobald sie fest stehen.
Im Anhang findet ihr das aktualisierte Regularium des NRW CUP 2024 und einen extra für den CUP entworfenen Anmeldebogen.
Am Regularium hat sich nur eines geändert – wir haben in der Seniorenklasse für BH Teams geändert, dass die Hunde ohne Leine geführt werden und dass das entsprechende Laufschema, welches sonst einmal mit und einmal ohne Leine gezeigt werden müsste, nur einmal zu laufen ist.
Das fanden wir mit Hinsicht darauf, dass es in der Seniorenklasse IGP ja auch Erleichterungen aus Altersgründen gibt, nur gerecht.
Motiviert Eure Mitglieder, mit zu machen, weckt den Sports- und Teamgeist auch für den NRW CUP, denn es ist in Zeiten wie diesen immer wichtiger, dass die Hundesport-Welt zeigt, dass es gut und richtig ist, dass es uns gibt!!!
Den genauen Ablaufplan, wann wir beginnen, wann wer startet und was genau wie vor Ort geregelt ist, werden wir zeitnah auf der Homepage veröffentlichen.
Die ausgefüllten Anmeldebögen schickt ihr bitte an gro.t1718550411rawav1718550411oh@wr1718550411n.tro1718550411ps.vt1718550411s1718550411 (Kirsten Heinrich, stv. ÜW LG NRW).
Wir werden demnächst eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten rund um den NRW CUP veröffentlichen.
Wer Campen möchte mit WoMo, WoWa oder Zelt, meldet sich bitte direkt bei der ÜG HSG Mönchengladbach – Hardt!

Wir freuen uns auf Euch!

Mit ganz herzlichen hundesportlichen Grüßen,
Euer NRW ÜW – Team

Torsten Lehnick – LG ÜW NRW
Kirsten Heinrich – stv. LG ÜW NRW

Die Regularien zu Teilnahme findet ihr hier

Den Anmeldebogen findet ihr hier


Beitrag eingestellt vom Pressewart NRW

Süße Hovawart Hunde