Das ABC im IGP-Sport

Übungswochenende in der BG Berlin vom 20.-23.10.2022

Text: Anne – Katrin Behlke, Fotos: Antje Beth


Wir haben es wieder getan: Die Herbst-Übungstage der BG Berlin lockten viele Mensch-Hund-Teams aus verschiedenen Teilen der Bundesrepublik auf das Vereinsgelände in Berlin-Frohnau.

In der Zeit vom 20. bis 23.Oktober wurden hier intensives Training in den Abteilungen A – Fährtenarbeit, B – Unterordnung und C – Schutzdienst angeboten. 16 Teams nutzten dies und profitierten von den Angeboten unserer beiden Trainer Steffen Herrmann und Matthias Kock, die als Züchter, als Hundeführer in verschiedenen Meisterschaften und als Trainer in unseren Hundesportvereinen  Erfahrungen gesammelt und diese sehr großzügig an unsere Teilnehmer weitergegeben haben.

Besondere Wertschätzung erhält diese Arbeit, wenn man weiß, dass 16 verschiedenen Teams naturgemäß 16 unterschiedliche Trainingsstände bedeuten. Angefangen von Hunden im Welpenalter, über viele Junghunde bis hin zu erfahrenen DM-Teilnehmern. Einige Teams bereiteten sich auf die Begleithund-Prüfung, andere auf weiterführende Fährtenprüfungen sowie IPG-Prüfungen vor. All die unterschiedlichen Bedürfnisse nahmen unsere Trainer auf und bedienten sie unermüdlich und mit langer Geduld. Das Ergebnis spricht für sich. Alle Teilnehmer konnten deutliche Fortschritte machen und hatten spürbar große Freude an der Arbeit mit ihren Hunden. Auch untereinander hatten alle Teams viel Gelegenheit und Freude am gegenseitigen Austausch.
Eingerahmt wurden diese Tage durch das Verwöhnprogramm aus der Küche. Wie immer sorgte Marlis Herrmann dafür, dass die verbrauchte Energie in Form von leckerem Essen zeitnah wieder aufgefüllt werden konnte. Unsere Karin Weigert verwöhnte uns jeden Nachmittag mit Köstlichkeiten aus ihrer Kuchen-Bäckerei.
Zum guten Schluss waren sich alle einig: Wir sehen uns wieder – spätestens in einem halben Jahr – zur nächsten Übungswoche im Frühjahr 2023!

eingestellt von stv.presse NNO

Süße Hovawart Hunde