Leistungsprüfung in Schwerte bei der ÜG IPO-Team Mark am 20. November 2021


Prüfung unter besonderen Vorzeichen

Lange arbeitet man als Hundesportgruppe auf die eigene Vereinsprüfung hin. Da ist es dann besonders schade, wenn krankheitsbedingt eine Absage der Teilnahme erfolgen muss.

So ist es uns in diesem Jahr leider ergangen. Kurzfristig mussten wir einiges umplanen und die Teilnehmerliste schrumpfte und schrumpfte. Am Ende haben wir uns als Übungsgruppe entschieden, die Prüfung trotzdem stattfinden zu lassen, damit die viele Arbeit und der große Trainingseinsatz bei Wind und Wetter nicht umsonst waren.

So starteten wir am Samstag mit einem gemütlichen Frühstück im Vereinsheim- natürlich nach Überprüfung der 2G-Bestimmungen. Hier geht direkt ein Dank an unsere beiden „Küchenchefs“ Rainer und Michael, die mit der Hilfe aller Mitglieder für die sehr gute Verpflegung über den gesamten Prüfungstag sorgten. Gestärkt ging es dann nach der Chipkontrolle für unsere beiden Teilnehmerinnen in den Unterordnungsteil der Begleithundeprüfung. Hier zeigte Marion mit ihrer Hündin Shaleen eine wirklich schöne Unterordnung. Frauke Ortmann, als Leistungsrichterin, lobte die beiden als ein sehr harmonisches Team. Auch den Verkehrsteil meisterten die beiden ohne Probleme.

Leider reichte es am Prüfungstag für Silke und ihren Ole nicht. Ole zeigte sein sympathisches und temperamentvolles Wesen und war dadurch nicht in „Arbeitslaune“. Schwamm drüber- der nächste Anlauf folgt zugleich!

Nach der Unterordnung ging es ins nahegelegene Fährtengelände, wo Annette bereits fleißig die IFH 2 gelegt hatte. Hier also auch ein ganz besonderer Dank an die liebe Annette, die uns mit ihrer langjährigen Fährtenerfahrung immer zuverlässig unterstützt!

Bevor jedoch die IFH 2 für die Absuche bereit war, musste Oliver noch seine Fährte für die IGP 1 legen und mit seinem Osko absuchen. Hier zeigten sie auf dem ersten Schenkel eine hervorragende Suche. Nach dem Winkel wurde Osko etwas unsicher, suchte die Fährte jedoch bis zum Ende gut weiter. Danach ging es für Doris und ihre Emily los. Einen sicheren Beginn zeigten die Beiden und alle Gegenstände wurden sicher verwiesen. Nur waren am Prüfungstag die spitzen Winkel nicht die Lieblingsaufgabe von Emily. Hier kreiste sie etwas aber zeigte bei jeder Unsicherheit eine tolle Arbeitsbereitschaft und suchte sich selbständig und ohne Hilfe wieder zurück in die Fährte. Dieses eigenständige und selbstsichere Verhalten der Hündin lobte Frau Ortmann am Ende besonders. Mit 88 Punkten sahen wir eine äußerst ansprechende Fährtenarbeit und gratulieren Doris und ihrer Emily.

Zurück am Hundeplatz ging es für Oliver und seinen Osko, nach 78 Punkten in der Fährte, mit der Unterordnung weiter. Wir sahen eine sehr schöne Unterordnung. Wie es an solchen Prüfungstagen dann eben immer so ist, passiert dann doch mal der ein oder andere Fehler. Oliver und Osko können aber mit 75 Punkten in der Unterordnung sehr zufrieden sein.

Es folgte der Schutzdienst. Hier zeigten unser Trainer Torsten und sein Demon im Rahmen einer SPr 1 Prüfung ihr Können und wurden mit 90a Punkten belohnt. Herzlichen Glückwunsch zu eurer tollen Prüfung. Und auch hier noch einmal ein Dank an Torsten, der bei Wind und Wetter mit uns auf dem Platz steht und solche Veranstaltungen erst ermöglicht!

Last but not least folgte der Schutzdienst von Osko. Auch hier sahen wir eine solide Leistung, die mit 83v Punkten belohnt wurde. Damit hatten Oliver und sein Osko also die IGP 1 bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Ein ganz besonderer Dank geht natürlich an unsere Richterin Frauke Ortmann, die sehr geduldig den ein oder anderen Stolperstein unserer Prüfung hingenommen hat und zu einem (fast 😉 )reibungslosen Prüfungsablauf beigetragen hat. Die Bewertungen waren immer fair und sehr verständlich erklärt. Wo konstruktive Kritik angebracht war, wurde dies besprochen. Denn nur so kann man sich verbessern. Liebe Frauke, vielen Dank für die Prüfung.

| Ann-Christine Heisterkamp, Prüfungsleitung


Leistungsrichter: Frauke Ortmann
Prüfungsleiter: Ann-Christine Heisterkamp
Fährtenleger: Annette Wilms
Schutzdiensthelfer: Torsten Lehnick, Lino Lohde Lehnik
Hundeführer/in
Hund
Prüfung
A
B
C
ges.
Wertnote
Silke BarufkaOle (Labrador-Dalmatiner Mix)BH---n.b.
Marion Kaczmarek
Solani de milicanes
BH---bestanden
Doris SchravenEmily vom Kengener Busch
IFH-288--88g
Oliver WicißOsko vom Büssemfeld
IGP-1787583v236befr,
Roland Schmitz
Delaila vom Nordexpress (RS)IGP-3---HF krank-
Torsten LehnickDemon von der TauberklingeSPr1--90a90sg
BH=Begleithundprüfung
IFH=Internationale Fährtenhundprüfung Stufe 1-2
IGP=Internationale-Gebrauchshunde-Prüfung Stufe 1-3
SPr=Schutzhundprüfung Stufe 1-3

*Bilder von Lino Lohde Lehnick , zum vergrößeren Bild anklicken


Beitrag eingestellt von gro.t1719325696rawav1719325696oh@wr1719325696n.ess1719325696erp1719325696">Presse NRW

Süße Hovawart Hunde