Buchtipp: Der Mensch im Tier.

Erschienen in der gkf-Info 48 Dezember 2018 der Gesellschaft zur Förderung Kynologischer Forschung

von Dr. Helga Eichelberg

Der Mensch im Tier – von Prof. Dr. Norbert Sachser, Rowohlt, 20,00 €

Dieses Buch ist der beste Beweis dafür, dass sich hoher wissenschaftlicher Anspruch und gute Verständlichkeit nicht ausschließen.

Norbert Sachser ist Professor der Verhaltensbiologie . Er forscht seit vielen Jahren an der Universität Münster. Er war lange Zeit Präsident der Ethologischen Gesellschaft und gilt nicht nur in Deutschland als Wegbereiter der Verhaltensbiologie. Sein neuestes Buch trägt den bezeichnenden Titel „Der Mensch im Tier“.

Es ist noch nicht lange her, dass unser Tierbild so gar nichts mit der Realität zu tun hatte. Dem Tier wurde Denken, Verstehen und Fühlen weitgehend abgesprochen. Es wurde mehr oder weniger als Reflexmaschine angesehen. Dieses Tierbild hat sich in den letzten Jahrzehnten revolutioniert und dieser Umdenkungsprozess ist weitgehen durch die Forschungsarbeiten von Norbert Sachser bestimmt worden.

Dieses Buch ist pures Lesevergnügen mit hohem Lernfaktor. Es lehrt uns Demut und hinterlässt uns bester Laune.