Süße Hovawart Hunde

Schutzdienst-Workshop mit Sepp Wild (Lehrausbilder RZVH)

Einige Plätze sind noch frei


TEXT Torsten Lehnick

Am Wochenende des 18./19.11.2023 veranstaltet die Landesgruppe NRW auf dem Gelände der Übungsgruppe Mönchengladbach-Hardt einen
Schutzdienst-Workshop mit Sepp Wild.
Der Workshop ist gedacht für Schutzdiensthelfer und engagierte Hundeführer.
Die praktische Arbeit mit den Hunden wird hierbei im Vordergrund stehen, wobei Sepp auch theoretische Grundlagen ansprechen wird.
Es werden maximal 8 aktive SD-Helfer und 20 Mensch-Hund-Teams teilnehmen können. Teilnehmer ohne Hund können zusätzlich teilnehmen.
Die Kosten für RZV-Mitglieder belaufen sich auf:

Teilnehmer mit Hund geben bitte bei der Anmeldung auch die Daten und den Ausbildungsstand des Hundes an!
Aktuell gibt es für alle Bereiche noch einige freie Plätze. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.
Nach dem Meldeschluss, bzw. Erreichen der Höchstteilnehmerzahl, wird eine Bestätigung und die Bankverbindung für die Überweisung der Teilnahmegebühr zugemailt.
Anmeldungen bitte bis zum 31.10.2023 per E-Mail den Übungswart der Landesgruppe NRW.

Torsten Lehnick, Übungswart der LG NRW
E-Mail: gro.t1709194719rawav1709194719oh@wr1709194719n.tro1709194719ps1709194719
Tel.: 0173-2640630

Beitrag eingestellt vom Pressewart NRW

Süße Hovawart Hunde