Frühjahrsprüfung MG-Hardt | 31.03.2019

RZV-H Prüfung auf der Platzanlage in Mönchengladbach-HardtH



Sonntag, der 31.03.2019, Tag der Zeitumstellung und Tag der Frühjahrsprüfung in MG-Hardt.

Trotz Zeitumstellung waren alle motiviert und pünktlich um 07:00Uhr (eigentlich ja 6 Uhr) auf dem Hundeplatz. Nun galt es eine Prüfung zu meistern, unsere erste mit der neuen Prüfungsordnung.

Nach der Begrüßung und der Chipkontrolle ging es in das nahe gelegene Fährtenfeld. Bei usseligem Wetter (windig, kalt & regnerisch), gaben die Fährtenleger wie immer ihr Bestes. Lew und Birgit mussten ihre Fährten selbst legen. Für beide Hündinnen war es die erste IGP1 und umso glücklicher waren alle, als beide Teams mit guten Punkten von der Fährte kamen. Auch die restlichen IGP/FPR-Hunde gaben beim Suchen alles und fanden viele der 100 ausgelegten Punkte. Stefan und Rocky fanden die meisten Punkte und konnten sich über 97 vorzügliche Punkte als Vorlage für ihre IGP2 freuen.

Pünktlich zur Absuche der IFH2 fing es dann an zu regnen. Doch weder das ‚eklige‘ Wetter, noch der Trecker, der das Nachbarfeld pflügte und direkt neben der suchenden Coco wendete, konnte die erfahrene FH-Hündin beirren. Zielsicher führte sie ihr Frauchen bis zum letzten Gegenstand.
Maddox konnte seine erste IFH1 zwar im trockenen absuchen, doch stellte sich sein Feld als das schwierigste des Tages raus. Auch wenn er teure Punkte durch seinen Heißhunger auf Gras liegen ließ, kam er nicht von seinem Weg ab und führte Gudrun bis ins Ziel. Das Team kann sich über ihr erstes Ausbildungskennzeichen freuen.

Pünktlich zu den ersten Unterordnungen kam auch die Sonne raus.
Es starteten als erstes die BHs. Für beide Teams war es die Erste. Auch wenn die neue Prüfungsordnung kurz etwas Erklärungsbedarf durch den Richter erforderte, meisterten beide Teams den Unterordnungsteil und den anschließenden Verkehrsteil souverän. Beide Teams freuten sich über ihre frisch gebackenen Begleithunde.

Nach der Mittagspause, in der es wie immer reichlich gutes Essen gab, kamen die restlichen Unterordnungen. Unsere IGP1-Hundeführer konnten ihre Hunde gut präsentieren. Chica zeigte sich von ihrer besten Seite und das Team holte sich die beste Unterordnung. Lotte und Lew überzeugten mit ihrer vorzüglichen Fußarbeit. Doch leider sorgten zwei verpatzte, teure Übungen dafür, dass das nur befriedigende Ergebnis nicht die gezeigte Vorführung widerspiegelte, wie Marc Kliebisch betonte.
Leider war Smilla bei ihrer UPR1 Prüfung so aufgeregt, dass frühzeitig abgebrochen werden musste.

Die restlichen Unterordnungen wurden erfolgreich gemeistert.
Der Schutzdienst begann nicht erfreulich. Lew und Lotte konnten ihr Tagesziel leider nicht erreichen. Zum Glück setzte sich dies aber nicht fort. Birgit und Chica konnten ihre erste IGP1 erfolgreich meistern. Heike und Chester bestanden ihre erste IGp3. Bei Nicole und Beele reichte es leider nicht für die erhofften 85a, dennoch können sie sich über die zweite bestandene IGP3 innerhalb einer Woche freuen. Stefan und Rocky holten sich die meisten Punkte im Schutzdienst und damit auch den Tagesgesamtsieg mit 270 Punkten.

Insgesamt war es eine große Prüfung, mit allem, was dazu gehört. Unser Team der HSG MG-Hardt hat wie immer dafür gesorgt, dass alles reibungslos abläuft. Alle Fährtenleger, Schutzdiensthelfer und sonstigen Helferlein, haben wie gewohnt gute Arbeit geleistet. Vielen Dank an euch! Einen besonderen Dank an Marc Kliebisch, der wie gewohnt fair, nett und verständlich gerichtet hat und sich für Fragen Zeit genommen hat.

Alina Schommer (Prüfungsleitung)

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image


Frühjahrsprüfung HSG MG-Hardt

Datum: Sonntag, 31.03.2019
Leistungsrichter: Marc Kliebisch
Prüfungsleitung: Alina Schommer
Fährtenleger: Ralf Schommer, Annette Wilms & Lew Bliez
Schutzdiensthelfer: Stefan Wilms & Christian Birke


HundeführerHundPrüfungABCErgebnis / Gesamt
A=Fährte
B=Unterordnung
C=Schutzdienst
a=ausgeprägt
vh=vorhanden

BH/VT=Begleithundprüfung/Verhaltenstest
IBgH=Begleithundprüfung
IGP=Internationale Gebrauchshunde Prüfung
IFH=Fährtenhundprüfung
FPr=Fährtenprüfung
UPR=Unterordnungsprüfung
Daniel Schleider-KönigsteinOrkan (gen.Oskar) vom BüssemfeldBH/VT------bestanden
Hans-Peter DeutschmannAlenka (gen. Aenja) vom NiedmarBH/VT------bestanden
Stefan WilmsFredl (gen.Rocky) vom HimmelgartenIGP2978489a270a
Lew BliezLotte vom SchondratalIGP18770--157
Heike LeyendeckerChester vom NiederrheinIGP3927484vh250vh
Birgit BeyerDryas (gen.Chica)
von Haus Steinbach
IGP1888880vh256vh
Nicole ElsingBeele vom NordsturmIGP3908783vh260vh
Gudurn OnderkaMaddox von der HofreiteIFH176----76
Wiebke
Müller-Eising
Edelweiss
(gen. Moca) von
Haus Steinbach
FPR394----94
Anja KarbachCoco von der HüttenmühleIFH285----85
Anja
Goossen
Almira (gen. Amiga) BohaemicFPr39090
Markus HaarhausEdelruth (gen. Smilla) von Haus SteinbachUPR1--disq.--disqualifiziert