RZV Clubsiegerschau 2021

Ergebnisse

Wir sind froh, dass die positive Entwicklung der Corona–Zahlen die Durchführung unserer Clubsiegerschau ermöglicht.
Es ist die feste Absicht des Präsidiums, weder Teilnehmer noch Helfer noch Besucher in irgendeiner Weise zu gefährden.

Insofern gelten nun folgende Regelungen:
Der Corona Test ist nicht mehr erforderlich, wird aber nach wie vor empfohlen.
Alle Teilnehmer müssen sich registrieren, entweder über vor Ort ausliegende Listen oder über die Luca-App.


Im übrigen gelten die allgemeinen AHA-Regeln.
Sollte also ein Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden können, so ist eine OP- bzw. FFP-2 Maske zu tragen.
Diese Vorgaben dienen zu unser aller Schutz.

Zuchtschaurichter sind: Beatrice Holder, Michael Kunze und Marco Mummeshohl

Das Richten beginnt ab 10:00 Uhr

Anmeldung zur RZV-Clubsiegerschau

Gemeldet werden kann in folgenden Klassen:

  • Babyklasse 4-6 Monate
  • Jüngstenklasse 6-9 Monate
  • Jugendklasse 9-18 Monate
  • Zwischenklasse 15-24 Monate
  • Offene Klasse ab 15 Monate
  • Championklasse ab 15 Monate*
  • Gebrauchshundeklasse ab 15 Monate*
  • Veteranenklasse ab 8 Jahre
  • Außer Konkurrenz

 * Die Meldung in dieser Klasse setzt die Abgabe des jeweiligen Zertifikats (in Kopie) bis zum Meldeschluss voraus!

Nutzen Sie die Chance auf Titel und Anwartschaften:

  • Clubveteranensieger und Clubveteranensiegerin 2021
  • Clubjugendsieger und Clubjugendsiegerin 2021
  • Clubsieger und Clubsiegerin 2021
  • Schönster Veteran der Schau
  • Schönster Junghund der Schau
  • Schönster Hund der Schau (Best of Breed) BOB/ Schönster Hund des anderen Geschlechts (Best of Opposite Sex) BOS
  • Anwartschaft auf den Titel „Deutscher Champion (VDH und RZV)“ und Reserve-Anwartschaft „Deutscher Champion (VDH)“ in der Zwischen-, Offenen-, Gebrauchs- und Championklasse
  • Anwartschaft auf den Titel „Deutscher Jugend-Champion (VDH und RZV)“ in der Jugendklasse
  • Anwartschaft auf den Titel „Deutscher Veteranen-Champion (VDH und RZV)“ in der Veteranenklasse
  • Anwartschaft auf den Titel „IHF-Campion“

 Die Vergabe von Titeln und Anwartschaften liegt im Ermessen des Zuchtrichters! Die Bestimmungen dazu finden Sie auf > dieser Seite <

Züchter aufgepasst!

Wir bieten folgende Wettbewerbe und Vorstellungen an:

Zuchtgruppen-Wettbewerb:

Für alle Rassehunde-Ausstellungen kann ein Zuchtgruppen-Wettbewerb ausgeschrieben werden. Zuchtgruppen bestehen aus mindestens drei Hunden einer Rasse mit gleichem Zwingernamen. Sie müssen am gleichen Tage bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnote „Gut“ erhalten haben oder in der Veteranenklasse ausgestellt worden sein.

Nachzuchtgruppen-Wettbewerb:

Als Nachzuchtgruppen gelten sämtliche Nachkommen eines Rüden oder einer Hündin. Die Gruppe besteht aus solch einem Rüden bzw. solch einer Hündin sowie mindestens fünf Nachkommen beiderlei Geschlechts aus mindestens zwei verschiedenen Würfen. Alle vorgestellten Hunde müssen zuvor auf einer Rassehundeausstellung mindestens die Formwertnote „Gut“ erhalten haben, mindestens zwei der vorgestellten Hunde müssen am gleichen Tag ausgestellt worden sein. Die geforderte Formwertnote muss bei der Meldung nachgewiesen werden. Beurteilungskriterien sind die Qualität der einzelnen Nachkommen sowie die phänotypische Übereinstimmung mit dem Rüden bzw. der Hündin.

Paarklassen-Wettbewerb:

Eine Paarklasse besteht aus einem Rüden und einer Hündin, die einem Eigentümer gehören. Die Beurteilung der Paarklasse ist gleich der Beurteilung der Zuchtgruppen. Gesucht wird das idealtypische Paar. Beide Hunde müssen am gleichen Tag bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnote „Gut“ erhalten haben oder in der Veteranenklasse ausgestellt worden sein.

Meldungen von Zuchtgruppen, Nachzuchtgruppen und Paarklassen nehmen Sie bitte vor Ort vor.

Deckrüdenschau:

Bitte vergessen Sie bei der Online-Anmeldung nicht, ein Kreuzchen bei „Teilnahme an Deckrüdenschau“ zu machen! Rüden, die nicht bei der Ausstellung vorgestellt werden, aber an der Deckrüdenschau teilnehmen möchten, melden sich bitte rechtzeitig noch vor dem Veranstaltungstag bei .

Die Anmeldung wird erst gültig mit der Überweisung der Meldegebühr auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: RZV für Hovawart-Hunde

IBAN: DE89 3845 0000 1000 5578 41

BIC: WELADED1GMB
Sparkasse Gummersbach

Die Meldegebühr beträgt:1. Anmeldeschluss: 16.05.20212. Anmeldeschluss: 30.05.2021
Baby-, Jüngsten-, Veteranenklasse, Außer Konkurrenz15,- EUR25,- EUR
Jugend-, Zwischen-, Champion-, Offene, Gebrauchshundeklasse25,- EUR35,- EUR

Abendveranstaltung am 12.06.2021 – abgesagt!!!

Der Begrüßungsabend ist leider abgesagt. Der bereits bezahlte Beitrag wird zeitnah zurücküberwiesen.

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze stehen den Ausstellern und den CSS-Besuchern direkt auf der Wiese vor der Hofgarteneinfahrt zur Verfügung. Auf dem Schlossgelände sind auch Wohnmobilstellplätze vorhanden (allerdings ohne Versorgung). Reguläres Caravaning ist auf den öffentlichen Stellplätzen (z.B. in der Weimarer Straße in Fulda) möglich.

Übernachtungsmöglichkeiten

In der Umgebung gibt es mehrere preiswerte  kleinere Hotels und Pensionen sowie auch noblere Unterkünfte. Da zeitgleich eventuell weitere Veranstaltungen im Raum Fulda stattfinden, wird die Anzahl der verfügbaren  Zimmer begrenzt sein. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung auch den Festabend, der im „Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz“ (Klein-Heilig-Kreuz 1, 36137 Kleinlüder) stattfindet.

Wir empfehlen, sich frühzeitig um eine Unterkunft zu kümmern.

Hier eine kleine Auswahl an Unterkünften, bei denen auch Hunde willkommen sind:

*) Entfernung der Unterkunft zum Ausstellungsort / Zeitangabe je nach Verkehrsaufkommen


Eine deutlich größere Auswahl –insbesondere auch im unteren Preissegment– finden Sie unter den einschlägigen Preisvergleichsportalen. Hier können außerdem  Ihre individuellen Wünsche besser berücksichtigt werden: