Buddy von der Poloniusburg sucht eine neue Familie!

Submitted by welpenvermittlung on Mi, 10/25/2017 - 18:07

Buddy von der Poloniusburg
Wurfdatum: 03.07.2013, Rüde, nicht kastriert, ca. 66 cm, ca. 38 kg
Abstammung: VDH-/FCI-Zucht
Zuchtverein: Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde

St. Peter Ording (254)

Buddy befindet sich in Aschau i. Chiemgau südöstlich von Rosenheim.

“Wir suchen für Buddy von der Poloniusburg einen neuen Platz!

Buddy ist ein hübscher 4jähriger unkastrierter Rüde, der mit Unterbrechung, nachdem er von den Erstbesitzern an die Züchterin zurückgegeben wurde, nun wieder bei ihr und ihrer Familie im Chiemgau lebt. Leider ist das kein Dauerplatz.
 

Buddy ist ein unsicherer Rüde, der wohl in einigen Situationen Erfahrungen gemacht hat, die nun vermehrt problematische Auswirkungen haben. Leider hat er daraus gelernt, dass er seinen Willen durch Zubeißen durchsetzen kann. Alternative Lösungsansätze hat er nicht gelernt. Hieran kann und muss auch gearbeitet werden.

St. Peter Ording (168)

Außerhalb seiner gewohnten vier Wände und gemeinsam mit seiner Bezugsperson zeigt sich der Rüde eher explorativ und arbeitsfreudig. In Situationen, in denen sich der Hund bedrängt fühlt, reagiert er vorerst defensiv. Ist die Situation für den Rüden aber zu schwierig, reagiert er offensiv und attackiert. Auch Zuviel Körperkontakt kann eine Attacke begünstigen.

Innerartlich gibt es bislang keine Probleme.

Buddy ist kein Anfängerhund und sucht daher eine erfahrene, ruhige, körperlich aktive, souveräne und konsequente Bezugsperson, die bereit ist, Managementmaßnahmen zu ergreifen, um weitere Vorfälle zu vermeiden. Kinder und ein turbulenter Haushalt sind tabu.

St. Peter Ording (21)

Um weitere Vorfälle zu vermeiden, trägt Buddy derzeit fast ausschließlich Maulkorb, an den er sehr gut gewöhnt ist. Die jetzige Bezugsperson arbeitet daran, ihn zu stabilisieren und angemessen auszulasten. Buddy liebt Suchspiele in jeder Form und arbeitet auch gerne auf dem Hundeplatz. Insgesamt ist er mit Feuereifer dabei, wenn es darum geht, Dinge zu lernen. Weiteres wird der Hund darin unterstützt, andere Lösungsstrategien zu entwickeln.

Sofern sich ein Interessent aus dem Süddeutschen oder Salzburger Raum findet, wäre ggf. auch eine weitere Trainingsbegleitung möglich.”

 

Hovischnee im Januar am Bärnsee und Wasserfall (43)

Weitere Informationen und Kontakt über:

welpenvermittlung@hovawart.org

oder

vermittlung@hovawarte-in-not.de

Hovischnee im Januar am Bärnsee und Wasserfall (297)